Rundschreiben September 2021

Liebe Vereinsmitglieder.

Die Coronakrise führte dazu, dass wir sämtliche Vereinsveranstaltungen  ruhen lassen mussten. Obwohl die Zahl an infizierten Mitbürgern wieder zunimmt, wollen wir das Vereinsleben wieder langsam hochfahren.

Am Montag, 27. September 18:00 Uhr berichtet uns

Andreas Siegele über neue Obstsorten im Vereinsstüble Alte Stuttgarter Straße 85 (Muss Corona-bedingt abgesagt werden).

Am Samstag, 2.Oktober 14:30 Uhr folgt die Mitgliederversammlung 2021.

Es hat sich herausgestellt, dass wir trotz intensiver Suche keinen 1. Vorstand gefunden haben. Nun kann nur der 2. Vorstand, laut der alten Satzung,  den Verein im Sinne des § 26 BGB gerichtlich und außergerichtlich vertreten. Bei Ausfall des 2. Vorsitzenden ist der Verein nicht mehr handlungsfähig.

Deshalb ist eine Satzungsänderung dringend notwendig.

Jedes Vorstandsmitglied ist nun einzelvertretungsberechtigt im Sinne von § 26 BGB.

Eine geteilte Verantwortung erleichtert es, zur Mitarbeit im Vorstand (§11) zu motivieren.

Gleichzeitig wurden in die Satzung § 7 Datenschutz und Persönlichkeitsrechte neu  aufgenommen.  

Wir haben die alte Satzung 2012 und den Vorschlag 2021 in einer Synopse gegenübergestellt. Veränderungen und Ergänzungen sind in der Satzung 2021 unterstrichen.

Während der Mitgliederversammlung sind auch Wahlen vorgesehen. Wir suchen dringend Mitglieder, die unseren Vorstand und Beirat unterstützen.

Jedem Vereinsmitglied wurde ein neuer LOGL Vereinsausweis ausgestellt und liegt dieser Aussendung bei. Aus Platzgründen wurde eine kleine Auswahl an Firmen, die einen Rabatt gewähren, beigefügt.

Aufgrund der Abstandsregeln möchten wir in diesem Jahr auf die Ehrungen verzichten, sie aber sobald möglich nachholen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und grüßen Sie herzlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.